Jetzt Termin vereinbaren

Tel: 07121 263 98 16

Sie möchten sich nicht nur besser fühlen, sondern wünschen sich, dass man Ihnen Ihre Gesundheit auch wieder ansieht? Erfahren Sie hier mehr.

Infusionen

Die Infusionstherapie ist eine an Ihren Stoffwechsel angepasste Revitalisierungskur. Sie kann z.B. bei akuten grippalen Infekten, sowie auch bei chronischen Beschwerden zum Einsatz kommen. Zumeist werden wöchentlich ein bis zwei Infusionen verabreicht. Je nach Erkrankung oder Zustand kann auch in zeitlich kürzeren Abständen eine Behandlung erfolgen, um auf die aktuelle körperliche oder nervliche Verfassung eingehen zu können.
 

Durch die intravenöse Infusion gelangen die enthaltenen Wirkstoffe direkt in den Blutkreislauf. Die Nährstoffe (Vitamine, Mineralien und Medikamente), die per Infusion zugeführt werden, können daher gleich vom Gewebe aufgenommen werden, was sich z.T. auch durch eine intensive, unmittelbar spürbare Wirkung (z.B. Wärme) zeigen kann. Bei der Einnahme von Tabletten, Tropfen oder Pillen können dagegen nur ca. 20% der Wirkstoffe vom Körper aufgenommen werden, da der Weg zuerst durch den Magen-Darm Trakt führt. Daher sind Infusionen wesentlich wirksamer als die orale Einnahme von Wirkstoffen.

Anwendungsgebiete:

  • Vitamin C-Hochdosistherapie

  • grippale Infekte und Infektanfälligkeit

  • Begleitung und Nachsorge bei der Krebstherapie

  • Leistungsschwäche, Müdigkeit, Depression

  • chronische Schmerzen

  • Darmerkrankungen

  • Aufbau des Immunsystems