Jetzt Termin vereinbaren

Tel: 07121 263 98 16

Sie möchten sich nicht nur besser fühlen, sondern wünschen sich, dass man Ihnen Ihre Gesundheit auch wieder ansieht? Erfahren Sie hier mehr.

Schröpfen

Schröpfen zählt zu den ältesten Therapieformen. Es gehört zu den Verfahren der Entgiftungs- und Ausleitungstherapien und stammt wie auch die Akupunktur aus der traditionellen chinesischen Medizin.

Beim Schröpfen werden die Schröpfköpfe auf den eingeölten Arealen wie Rücken oder Beine z.B.   gesetzt und vakuumiert. Dabei kommt es zu einer verstärkten Durchblutung und der Körper wird lokal besser mit Sauerstoff versorgt, wobei die Schlackenstoffe abtransportiert werden. Da der Rücken über Reflexzonen mit den Organen in Verbindung steht, kommt es zu einer Stimulation derer. Dabei wird durch Rückkopplung der Organe zum Nervensystem Stress abgebaut und Erschöpfungserscheinungen gemildert. Des weiteren kann es zur Entstauung des Lymphsystems eingesetzt werden.